Wenn Engel reisen - Hennef erleben und genießen !

 

Die C- Juniorinnen des TuS 08 Langerwehe machten sich Pfingstsamstag auf den Weg zur Sportschule Hennef. Eine kräftige Finanzspritze vom Verein zur Förderung der Jugend im TuS 08 Langerwehe, herrliches Wetter, gute Laune und tolle Sportstätten ließen uns ein unvergessliches Wochenende erleben. 13 Mädels und die Betreuer Claudia, Monika, Michael und Hacky erwiesen sich wieder mal als tolle Truppe.

Auf dem Programm standen Trainingseinheiten auf dem Kunstrasenplatz, in der Soccer Arena und ein Spiel auf einem herrlichen Rasenplatz. Dieses Freundschaftsspiel gegen die Damenmannschaft von DJK Südwest Köln, war ein wunderbarer Höhepunkt. Erstmalig als Elfermannschaft auf großen Toren und über das komplette Feld, brachten die Mädels wirklich alle zum staunen.Verstärkt mit Monika Kuckertz, spielten wir drei Drittel a 20 Minuten.Im ersten Drittel schienen die Mädels alles umzusetzen, was sie je gelernt haben und alles, wirklich alles, gelang ihnen. Bis weit ins zweite Drittel stand es 1:1 und wir waren ebenbürtig.Das wir das Spiel dann noch klar verloren haben, machte keinen traurig, denn alle waren Stolz und wussten: Mensch waren wir gut!!!Natürlich ging es nach dem Mittagessen mit der nächsten Einheit weiter.Nach einer Stunde waren alle so kaputt(was keinen wunderte), dass wir abbrachen und zum Sonnen und Relaxen übergingen.Ich glaube, viele der Mädels haben noch nie soviel Sport gemacht und ihn dann auch noch so genossen.Wir haben natürlich Fußball gespielt, aber auch Beachvolleyball, sind geschwommen und haben gekegelt. Montag war dann alles vorbei und gegen vier Uhr waren wir wieder in Langerwehe. Bei der Verabschiedung hatte man das Gefühl, das der „Geist von Hennef“ über alle schwebte und dieses gute Gefühl, dass alle hatten, kam von ganz tief innen.Es gibt bestimmt viele Trainer, die glauben, eine klasse Mannschaft zu trainieren, aber wir wissen es!

 

 

Samstag 14.00 Uhr

auf zur ersten Trainingseinheit

Schnell war ein Freundschaftsspiel mit der Damenmannschaft von DJK Südwest Köln

abgemacht. Verstärkt mit Monika Kuckertz machten wir in der ersten Hälfte ein tolles Spiel un des stand 1:1! In der zweiten Hälfte machten sich dann die Trainingseinheiten bemerkbar und wir waren konditionell am Ende. Verdient verloren aber eine tolle Leistung gegen einen Damenmannschaft gezeigt!

Beachvolleyball war in den Pausen sehr beliebt

Sonntag Nachmittag in der

Soccer Arena

 

Ein bisschen Spaß muß sein !